DE EN

EM 5.7 - elektro Trial für Jedermann

Durch einen Kupplungshebel am linken Handgriff und den „Gas“-Griff auf der rechten Seite kann die durch den Elektromotor generierte Kraft präzise dosiert werden. Es gibt einen Notausschalter, der im Falle eines Sturzes über einen Magnetgeber am Handgelenk ausgelöst wird und den Motor ausschaltet.

Mit drei verschiedenen Betriebsstufen ist die EM 5.7 für Anfänger, Freizeitfahrer und Profis gleichermaßen geeignet. Dabei ist die Leistung vergleichbar mit Konventionellen 125-200 ccm Trial Bikes, jedoch deutlich besser dosierbar und wesentlich effizienter.

Anfänger-Modus Eco

Geschwindigkeit, Drehmoment und Leistung sind reduziert.

Trek-Modus

Für Freizeitfahrten - gedrosselte Leistung, Drehmoment und Geschwindigkeit erlauben 2 bis 2,5 h Betriebsdauer

Trial-Modus

Für e-Trial Profis. Wettkampfeinsätze oder trockenen Untergrund. Volle Leistung und Drehmoment

Vorteile

• Keine Brandgefährdung bei Off Road Fahrten in der Sommersaison
• Kein Kick-Start notwendig - einfach losfahren
• Keine Gangschaltung die gewartet werden muss
• Keine Kupplung benötigt
• Kein Motorenlärm
• Nahezu keine Instandhaltung notwendig
• Bei Downhill Fahrten kann mit dem „Recharge Modus“ die Batterie wieder aufgeladen werden
Eletric Motion Vertrieb Deutschland
Teltower Str. 18 15738 Zeuthen bei Berlin